Förderung Geld für Grundschule

Holzheim/Ravensburg / SWP 27.06.2018

Zehn allgemein bildende Schulen in Mecklenburg-Vorpommern und 25 Schulen in Baden-Württemberg erhalten im kommenden Schuljahr die Möglichkeit, ihren Schülern während oder außerhalb des Regelunterrichts handwerkliche Projekte anzubieten, um ihr Interesse für handwerkliche Ausdrucksformen zu wecken, ihr Geschick dafür zu fördern und verborgene Talente zu entdecken. Die Stiftung Ravensburger Verlag vergibt Preisgelder von insgesamt 92 000 Euro für 3. bis 8. Klassen aller Schularten. Mit dabei ist auch die Grundschule Holzheim, teilt die Stiftung mit.

Die Spanne der Fördersummen reicht von 455 Euro bis 3000 Euro. Es hatten sich 82 Schulen beworben, 59 in Baden-Württemberg, 23 in Mecklenburg-Vorpommern. Die Stiftung schrieb das Förderprogramm „Werk.Klasse.“ zum zweiten Mal aus. Die Pilotrunde in Baden-Württemberg sei sehr erfolgreich verlaufen. Sie erweiterte damit ihr Förderprogramm „Kunst.Klasse.“, das seit 2009 mit großer Resonanz in mehreren Bundesländern läuft.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel