Gambia: Zahlen und Fakten

SWP 18.02.2012

Gambia "GAMBI?A]Ð? "GÆMB??]ist eine Republik in Westafrika, die an den Ufern des Gambia-Flusses liegt. Mit Ausnahme eines kurzen Küstenabschnittes an der Mündung in den Atlantischen Ozean wird Gambia vollständig vom Staat Senegal umschlossen. Die Briten hatten zu Kolonialzeiten von ihren Schiffen Kanonenkugeln an Land gefeuert. Wo sie

einschlugen, zogen die Briten die Grenze.

Mit einer Fläche von ungefähr 11 000 Quadratkilometern ist Gambia der kleinste Flächenstaat des afrikanischen Kontinentes. Das Land hat ungefähr 1,6 Millionen Einwohner.

Seit 1965 ist Gambia unabhängig. Heute lebt die Wirtschaft stark vom Tourismus, was an den weißen Stränden liegt. Trotz faszinierender Natur und kulturellem Reichtum ist Gambia ein typisches Entwicklungsland mit weit verbreiteter Armut und hoch verschuldeten öffentlichen Haushalten.