Göppingen Fußgängerin schwer verletzt

SWP 28.03.2013

Bei einem Unfall in der Fußgängerzone untere Marktstraße in Göppingen ist gestern eine Fußgängerin schwer verletzt worden. Ein 30-jähriger Sprinter-Fahrer hatte kurz vor 12 Uhr verbotenerweise in der Fußgängerzone auf Höhe eines Uhrengeschäfts Pakete abgeladen. Danach fuhr er etwa 20 Meter zurück und erfasste die 49-jährige Fußgängerin. Die Frau wurde zu Boden geworfen und stürzte mit dem Gesicht auf das Pflaster. Passanten konnten den Fahrer in der Fußgängerzone gerade noch zum Anhalten bewegen, sonst wäre die 49-Jährige von dem Sprinter überrollt worden. Eine zufällig anwesende Notärztin versorgte die schwer verletzte Frau, bevor sie in die Klinik gebracht wurde.