Göppingen/ Uhingen Führungen in der Kunsthalle und auf Schloss Filseck

SWP 04.04.2012
Über die Osterfeiertage finden zu den Ausstellungen in der Kunsthalle Göppingen und auf Schloss Filseck Führungen und Begleitveranstaltungen statt.

Bereits am Karsamstag gibt es in der Ausstellung Anton Stankowski der Kunsthalle auf Schloss Filseck den Ferienkinderworkshop "Malzeit". Stankowski fotografierte vor allem in den 1930er Jahren spielende Kinder. Es geht um Murmeln, Seilspringen, Balancieren und Klettern, um Straßen- und Bewegungsspiele, wie die heute längst vergessene Zehnerprobe oder das Reifenspiel. Von 11 bis 13 Uhr werden die Teilnehmer gemeinsam die Ausstellung erkunden und danach einen eigenen Spiele-Parcours gestalten (Anmeldung bis Donnerstag, 12 Uhr unter Telefon: (07161) 6 50-7 95.

An Erwachsene richtet sich eine Themenführung mit Bettina Göpferich am Ostersonntag ab 15 Uhr in der Stankowski-Ausstellung. An Stankowskis Arbeiten kann man das Prinzip vom "Vereinfachen - Versachlichen - Vermenschlichen" nachvollziehen. Dies soll bei dem Rundgang durch die Ausstellung geschehen, die neben dem Konzeptbuch "gucken" auch die Fotografien Stankowskis nicht außer Acht lässt. Auch hier kann man Grundgedanken der konkreten Kunst entdecken. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf Schloss Filseck.

Auch in der Kunsthalle Göppingen findet am Ostersonntag eine Themenführung statt. Unter dem Titel "Geschminktes Holz" führt Kathleen Jahn ab 15 Uhr durch die Ausstellung mit augentäuscherischen Arbeiten des bayerischen Künstlers Tom Früchtl. Kathleen Jahn macht sich in dessen Schau "Not Unreal" Gedanken zum Thema Ästhetisieren, Verschönern in Zusammenhang mit der Ausstellung. Dabei spielen Begriffe wie Camouflage, Make-up, Abdeck-Techniken und Verstecken eine Rolle.

Eine weitere Themenführung in der Marstallstraße 55 zeigt am Ostermontag den zeitgenössischen Künstler Tom Früchtl und einen Blick in die Kunstgeschichte, die auch eine Geschichte der Augentäuschungen ist. Auch diese Führung beginnt wieder um 15 Uhr.

Info Die Kunsthalle Göppingen, Marstallstraße 55, mit der Ausstellung Tom Früchtl, hat am Karfreitag, am Ostersonntag und am Ostermontag zu den normalen Öffnungszeiten zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet.

Auch auf Schloss Filseck gelten an den drei Feiertagen die üblichen

Öffnungszeiten von 14 bis 17 Uhr.