Göppingen Frisch Auf muss Hauptsponsor schnell finden

Frisch-Auf- Manager Gerd Hofele: "Wir müssen intensiv suchen."
Frisch-Auf- Manager Gerd Hofele: "Wir müssen intensiv suchen."
HAZ 27.02.2012

Die Nachricht überlagerte den 27:25-Heimsieg über Lübbecke und auch den Dreijahresvertrag für Neuzugang Bojan Beljanski - Hauptsponsor ENBW steigt am Saisonende nach zwölf Jahren beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen aus, ein Betrag von rund 400 000 Euro im 4,5-Millionen-Etat muss neu finanziert werden.

"Hätten wir vom Ausstieg schon im September vergangenen Jahres erfahren, hätte uns das mehr geholfen", gestand ein sichtlich überraschter Gerd Hofele. Der Frisch-Auf-Manager hatte nach Signalen aus der Karlsruher Zentrale des Energie-Riesen bis zuletzt an eine Vertragsverlängerung geglaubt. "Jetzt müssen wir akribisch arbeiten und intensiv suchen", gab Hofele die Parole für die nächsten Tage aus. Für den Aufsichtsratsvorsitzenden Ulrich Weiß ist die Verteilung der Summe auf mehrere Geldgeber zumindest vorläufig denkbar.