Sprachen Freundliche Wesen auf neun Füßen

Brigitte Cristofaro hat unter ihrem Mädchennamen Simon das Kinderbuch „Die Neunfüßler“ geschrieben und illustriert.
Brigitte Cristofaro hat unter ihrem Mädchennamen Simon das Kinderbuch „Die Neunfüßler“ geschrieben und illustriert. © Foto: Verlag
Göppingen / SWP 10.01.2017

„Die Neunfüßler“ heißt ein neues Kinderbuch, das Brigitte Cristofaro geschrieben, illustriert, herausgegeben und unter ihrem Mädchennamen Brigitte Simon veröffentlicht hat. Cristofaro hat lange an der inzwischen geschlossenen Waldeckschule in Jebenhausen Kunst unterrichtet und Ausstellungen mit eigenen und befreundeten Künstlerinnen veranstaltet.

Das Kinderbuch war auf der Frankfurter Buchmesse 2016 ausgestellt. Es handelt von neunfüßigen Wesen, die „zu den friedlichsten und freundlichsten Wesen überhaupt“ gehören. Sie verbringen viel Zeit beim Spielen auf der Wiese und am See. Sie sind nicht nur leidenschaftliche Zeichner und Maler, sie sprechen auch drei Sprachen, deutsch, französisch und englisch.

Das Kinderbuch mit farbigen Illustrationen ist für alle Altersstufen geeignet, als Vorlesebuch für die Kleinen ab vier Jahren, für Erstleser und für erste Kontakte mit einer anderen Sprache. Brigitte Cristofaro sieht ihr Buch als „kreatives Mal- und Ausmalbuch für kleine und große Künstler“. Kleine Anleitungen und Hinweise helfen beim Zeichnen und beim Gestalten mit Farben. Die freien Seiten im Buch sollen mit eigenen Ideen gefüllt werden und um weitere Szenen aus dem Leben der Neunfüßler ergänzt werden. Wer nicht ins Buch malen möchte, kann ein kleines Malbuch dazu erwerben oder es als  Mitbringsel und Geschwistergeschenk verwenden.

Info Zu kaufen gibt es „Die Neunfüßler“ (60 Seiten, DIN A 4-Querformat) für 15,90 Euro bei der Buchhandlung Herwig in Göppingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel