Göppingen Flusslandschaft nimmt Form an

SWP 11.03.2014

Die Göppinger Fils-Terrassen nahe der Privatklinik Christophsbad sollen im Sommer eingeweiht werden. Bis dahin soll auch bereits etwas Grün sprießen. An dem 680 000 Euro teuren städtischen Projekt sind die Bauarbeiten weit voran geschritten. Der Fluss wurde um sechs Meter nach Süden verschwenkt, die Terrassen angelegt. Neben den Stufen zum Wasser wird es Sonnendecks, einen Fuß- und einen Radweg geben. Dieser wird schon Ende April freigegeben. Das Projekt ist Teil des Landschaftsparks Fils, an dem sich viele Kreiskommunen beteiligen.