Finanzhilfe des Landes für den ländlichen Raum

SWP 15.06.2012

Die Erweiterung der Manufaktur Jörg Geiger wurde vom Land mit Mitteln des ELR-Programms gefördert. Mit diesem Fördertopf hat das Ministerium für Ernährung und Ländlicher Raum ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Gemeinden und Dörfer geschaffen, das schwerpunktmäßig Maßnahmen bei der Gebäudesanierung und -umnutzung im Ortskernbereich und der Schaffung von Arbeitsplätzen bezuschusst.

Arbeitsplätze: Die Manufaktur Jörg Geiger in Schlat beschäftigt 20 Mitarbeiter in Produktion und Vertrieb sowie rund 30 Mitarbeiter in der Gastronomie.

Wie die Schaubrennerei genutzt wird: Am 22. Juni ab 17 Uhr findet dort ein Erlebnisabend unter dem Motto "Kirschgenuss" statt. Dazu gibts eine Führung durch die Kirschenwiesen Schlats mit Sortenverkostung und einem Menü rund um die Kirsche.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel