Feuerwehrauto für Krummwälden und neue Uniformen

SWP 29.02.2012

Das Feuerwehrauto von Krummwälden ist 32 Jahre alt. Es soll schon seit einiger Zeit ersetzt werden, weil die Hinterachse wachsende Probleme bereitet. Die Stadt hat jetzt einen Förderantrag für das Jahr 2013 gestellt, berichtet Finanz-Bürgermeister Herbert Fitterling. Die Anschaffung hänge nun davon ab, wie die Zuschüsse nachgefragt seien.

Die neuen Einsatzjacken sollen nun schon in zwei Tranchen gekauft werden. Zunächst war ein Dreijahreszeitraum vorgesehen gewesen. Fitterling erwartet, dass Ende 2012 und Mitte 2013 die Lieferungen erfolgen werden. Für die Uniformen sind im laufenden Haushalt etwa 20 000 Euro vorgesehen. dgr