Feiern, wo sonst Busse und Autos fahren

SWP 13.06.2012

Bunte Plaketten: Die Plaketten für den Maientag in fünf verschiedenen Farben sind für einen Euro im ipunkt im Göppinger Rathaus, bei vielen Schülern der Göppinger Schulen und bei der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr während des Festzugs erhältlich. Ein detailliertes Programm zum Maientag gibt es ebenfalls im ipunkt im Rathaus oder im Internet unter www.goeppingen.de.

Viel Verkehr: Bereits seit gestern ist der Abschnitt des Nordrings zwischen Mozart- und Lorcher Straße gesperrt, der Busverkehr wird umgeleitet und eine Ersatzhaltestelle an der Lorcher Straße auf Höhe Römerstraße eingerichtet. Diese Regelung ist notwendig, da die Nördliche Ringstraße wieder in das Festgelände einbezogen wird.

Zum Vormerken: Weil Vorfreude die schönste Freude ist, ist der nächste Maientag bereits terminiert: 7. bis 10. Juni 2013.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel