Kreis Göppingen Fachkräftemangel das Hauptthema

SWP 10.05.2012

Die CDU-Mittelstandsvereinigung besprach mit dem Göppinger SPD-Landtagsabgeordneten Peter Hofelich Themen von A wie Ausbildung bis Z wie Zuwanderung. "Ein beherrschendes Thema der nächsten Jahre", so MIT-Kreisvorsitzender Eduard Freiheit laut einer Pressemitteilung, "ist der Fachkräftemangel". Das sah auch Hofelich so. Deswegen habe man die "Allianz für Fachkräfte" ins Leben gerufen. Mit Mitteln wie Weiterbildung und gezielter Zuwanderung müsse man dem Problem begegnen. Außerdem stehe auch die Innovationsförderung im Fokus.

Beim Thema "Hygieneampel" wurde deutlich, dass Hofelich die Skepsis der MIT-Mitglieder teilte. In der Diskussion wurde auch ausgiebig über das Schweizer Steuerabkommen, Schulreform und ihre Auswirkungen auf die Ausbildungsfähigkeit sowie die Zusammenarbeit mit EU-Institutionen debattiert.