Arbeitswelt Experten geben Tipps für Karriere

Göppingen / SWP 09.04.2018

„Wer vorankommen will, sollte weniger seine Ellbogen als sein Herz einsetzen. Langfristig erfolgreich ist nämlich nur der, der über Einfühlungsvermögen verfügt.“ Das sagt Professor Martin-Niels Däfler, der am kommenden Donnerstag, 12. April, ab 18.30 Uhr bei der Kreissparkasse Göppingen, gemeinsam mit seinem Kollegen Ralph Dannhäuser Berufseinsteigern Tipps für die Karriere vermitteln will.

Das Augenmerk im Beruf auf das Herz zu richten, hat nach den Worten von Däfler „nichts mit Naivität zu tun“ oder der Vorstellung, „es jedem recht zu machen“. Entscheidend sei, dass man jedem, mit dem man es beruflich zu tun habe, „wertschätzend begegnet“. Solchen Menschen gehöre die Zukunft, ist der Hochschullehrer, Trainer und Berater überzeugt. Wichtig für die sogenannten „Karriere-Skills“ seien auch „handwerkliche Fähigkeiten, die jeder Mitarbeiter mit einem Bürojob besitzen sollte. Dazu zählt zum Beispiel, die Grundregeln des Anstands zu beherrschen, sich selbst gut organisieren und sich verständlich in Wort und Schrift ausdrücken zu können“.

Aus einer Umfrage weiß Däfler, dass die von ihm befragten Führungskräfte mehrheitlich der Ansicht gewesen seien, „dass insbesondere junge Menschen noch einen erheblichen Nachholbedarf in Sachen Etikette und Ausdrucksvermögen haben“. Ralph Dannhäuser macht auch auf die Bedeutung der sozialen Netzwerke im Internet aufmerksam. Das Verhalten dort beeinflusse die Karrierechancen enorm. „Das ist den meisten jungen Menschen nicht bewusst“, meint der Coach und Autor. Peinliche Partybilder oder Pöbeleien im Netz erhöhten nicht unbedingt die Jobchancen.

Info Die Veranstaltung „Erfolgreich im Beruf“ bei der Kreissparkasse Göppingen, Marktstraße 2, am Donnerstag, 12. April, beginnt um 18.30 Uhr. Kostenfreie Tickets können bestellt werden unter https://ticketshop.pitmodule.de/shop/kskgp/event/1078.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel