Göppingen / swp  Uhr
Die rollende Digitalisierungswelt expedition d macht von Montag, 13. Mai, bis Mittwoch, 15. Mai, erstmals in Göppingen Station.

Wie wird die Digitalisierung unser Leben und unsere Berufswelt verändern? Und welche digitalen Kompetenzen werden künftig gebraucht? Die Bildungsinitiative expedition d – Digitale Technologien will darauf Antworten geben. Von Montag, 13. Mai, bis Mittwoch, 15. Mai, macht die Ende April gestartete rollende Digitalisierungswelt erstmals in Göppingen Station und besucht dort das Freihof-Gymnasium.

Lernen, was Digitalisierung bedeutet

In dem zweistöckigen Truck lernen Schüler in der Berufsorientierungsphase, was Digitalisierung bedeutet, wie diese die Berufe verändert und wie sie selbst diese Entwicklung mitgestalten können. Die expedition d ist auf dem Marktplatz in Göppingen zu finden.