Göppingen EVF macht bei Windpark mit

Göppingen / WOZ 20.12.2014
Die Energieversorgung Filstal (EVF) beteiligt sich an einem weiteren Windpark. Der Gemeinderat stimmte am Donnerstag zu, dass die EVF eine fünfprozentige Beteiligung an der HSW Windpark Kladrum GmbH erwirbt. Die Beteiligung kostet 250.000 Euro und entspricht 450 Kilowatt Leistung.

Der Aufsichtsrat der EVF hat bereits sein Plazet gegeben. Der Windpark liegt in Mecklenburg-Vorpommern. Beteiligungen der EVF an Windparks im Norden der Republik bestehen bereits in Suckow (Mecklenburg-Vorpommern), Holzhausen (Mecklenburg-Vorpommern) und Donstorf (Niedersachsen). Mit der Streuung der Windpark-Anteile verfolge die EVF das Ziel, das Risiko schwankender Windausbeute auszugleichen, erklärte EVF-Chef Dr. Martin Bernhart. Die Windernte der Monate Oktober und November habe beispielsweise 40 Prozent unter den Erwartungen gelegen.