Zwei Frauen sorgen am Freitag diese Woche dafür, dass den Besuchern einer Mitternachtssauna im Wernauer Quadrium das Blut in Wallung gerät. Wie die Stadt ankündigt, zelebrieren Miss Elsie Marley und Ines Witka im Dampf der heißen Schwaden „stilvoll die betörende Kunst des Burlesque und der Lese-Lust“. Die zwei Damen haben sich zusammengetan, um ihr Publikum mit einer „würzigen Mischung aus erotischer Literatur und kokettem Gesang“ zu unterhalten. Und wem Hitze und Erotik ordentlich die Sinne vernebelt haben, dem rückt ein feuriger Mitternachtseintopf den Kopf wieder zurecht. Das Gleiche macht nach dem Saunagang Masseuse Carmen Bettini mit den Gliedern. Die Mitternachtssauna beginnt um 18 Uhr.