Konzert Erinnerungen an Ivan Rebroff

Die Ural-Kosaken erinnern in Jebenhausen am 3. Oktober an Ivan Rebroff.
Die Ural-Kosaken erinnern in Jebenhausen am 3. Oktober an Ivan Rebroff. © Foto: dpa
Göppingen / SWP 10.07.2018

„Gedenkkonzert: Erinnerungen an Ivan Rebroff“ – fast 95 Jahre nach der Gründung durch Andrej Scholuch präsentiert der Ural-Kosaken-Chor auf seiner aktuellen Tournee mit traditionellen Liedern aus dem alten Russland auch eine musikalische Hommage an Ivan Rebroff. Mit den Stimmen der berühmten Ural Kosaken sollen die Lieder des unvergessenen Sängers erklingen, ohne dass er dabei kopiert wird. Der Chor gastiert am 3. Oktober in der Kirche St. Nikolaus von Flüe in Jebenhausen. Bereits jetzt kann man Tickets kaufen – unter anderem im katholischen Pfarramt Bruder Klaus am Herdweg 28 sowie in Göppingen bei der NWZ in der Rosenstraße 24 sowie beim i-Punkt im Rathaus.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel