Kreis Göppingen Energietag in Aktion

TIF 19.09.2012

Zum landesweiten Energietag am Samstag gibt es auf dem Göppinger Marktplatz und in Geislingen zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen. Unter dem Motto "Unser Weg zur Energiewende" gibt es auf dem Marktplatz in Göppingen und beim Albwerk in Geislingen am Samstag zahlreiche Aktionen rund um das Thema Energiesparen. Zudem sollen neue Technologien vorgestellt werden. Jeweils von 11 bis 16 Uhr können sich die Besucher informieren. Die Veranstalter um die Wirtschaftsförderer der beiden Städte und der Energieagentur des Landkreises haben sich dafür einige Programmpunkte einfallen lassen. Zahlreiche Informationsstände sind auf dem Marktplatz in Göppingen aufgebaut: Handwerker, Hersteller, die Energieversorgung Filstal (EVF) und die Göppinger Fakultäten der Hochschule Esslingen präsentieren sich und geben einen Einblick in die Zukunft rund um das Thema Energie. Landrat Edgar Wolff und Kreishandwerksmeister Jürgen Schmid laden hier gemeinsam mit zahlreichen Partnern die Besucher ein, sich über das Thema Energie Gedanken zu machen. In Geislingen ist rund um das Albwerk ebenfalls viel Programm. Wirtschaftsförderin Michaela Wiedmann-Misch hat hier viele Partner für die Idee des Energietages gewinnen können. Die Innungen des Handwerks werden hier mit ihren Informationsständen vertreten sein, ebenso die Energieagentur und die Kreissparkasse Göppingen. Verschiedene Autohäuser zeigen zudem Elektrofahrzeuge. Damit man die Energiegewinnung live erleben kann, bieten die Veranstalter vom Albwerk aus verschiedene Touren an, auch mit dem Bus.