Jeden Tag ab 11.30 hatte das ehrenamtliche Mitarbeiterteam seit dem Dreikönigstag aus dem „Wurschdbomber“, einem fahrbaren Essensstand, 120 Essensportionen an Bedürftige ausgegeben. Mehr als 80 Gäste kommen garantiert, manche nehmen zwei Portionen mit oder holen einen Nachschlag. Anders sieh...