Göppingen Einsatz für biologische Vielfalt

HEL 17.02.2014

Die Stadt Göppingen tritt dem Bündnis "Kommunen für biologische Vielfalt" bei und unterzeichnet dazu eine Deklaration. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Die Lokale Agenda 21 hatte den Beitritt im Auftrag des Stadtparlaments geprüft und ihn empfohlen. Die Mitgliedschaft in dem Bündnis kostet die Stadt 300 Euro im Jahr. Mit dem Beschluss wird die Stadtverwaltung zudem beauftragt, ein Konzept zur Erhöhung der biologischen Vielfalt in Göppingen für die nächsten fünf Jahre auszuarbeiten.

Von der Mitgliedschaft in dem Bündnis verspricht sich die Stadt "zusätzliche Impulse und wertvolle Unterstützungsleistungen für die Naturschutzarbeit".

Am 1. Februar 2012 hatten sich 60 Gemeinden, Städte und Kreise zu dem Bündnis zusammengeschlossen, darunter Stuttgart, Esslingen und Nürtingen. Bis heute haben 246 Kommunen die zugehörige Deklaration unterzeichnet.