Göppingen Ein Zeichen der deutsch-armenischen Freundschaft

 
  © Foto: Staufenpress
Göppingen / SWP 18.11.2015
Die Armenische Gemeinde Baden-Württemberg hat die Weihe eines Kreuzsteins in der Heilig-Kreuz-Kirche in Bartenbach gefeiert.

Der Stein, der in Armenien speziell angefertigt wurde, ist ein Geschenk von Johannes Kärcher an die Armenische Gemeinde und wurde im 100. Gedenkjahr des Völkermords an den Armeniern als Zeichen der deutsch-armenischen Freundschaft vor der Kirche aufgestellt. Die Segnung nahm Erzbischof Karekin Bekdjian vor.