Ein Abend - zwei Stimmen im Mahlwerk

SWP 09.10.2014

Wiesensteig. Unter dem Titel "Ein Abend - zwei Stimmen" gibt es im Wiesensteiger Mahlwerk am Freitag die beiden Singer & Songwriter Daniela Meta Epple und Omnitath Must zu erleben. Bereits zum dritten Mal lädt Ralf Kothe zu diesem ganz besonderen Ereignis in seinem Café im Mahlwerk in Wiesensteig.

Die beiden ausdrucksstarken Sängerinnen Omnitah Must und Daniela Meta Epple teilen sich an diesem Abend aufeinanderfolgend die Bühne. Sie geben dabei Einblicke in ihr aktuelles Programm.

Beide Künstlerinnen und ihre Mitmusiker Jürgen Vetter und Hansjörg Lutz haben sich der feinen akustischen Musik verschrieben und möchten das Publikum mit ihren gefühlvollen Kompositionen verzaubern.

Omnitah, aufgewachsen in Schweden und Deutschland, stammt aus einer ungarischen Musikerfamilie. Sie begann im Alter von drei Jahren Violine und Klavier zu spielen. Bereits mit 17 Jahren studierte sie als außerordentliche Hörerin an der Musikhochschule Mozarteum in Salzburg.