Kreis Göppingen Dr. Stefan Lang wird neuer Kreisarchivar

Neuer Kreisarchivar: Dr. Stefan Lang aus Göppingen.
Neuer Kreisarchivar: Dr. Stefan Lang aus Göppingen.
Kreis Göppingen / SWP 08.05.2012

Die Suche nach einem Nachfolger für Walter Ziegler ist abgeschlossen. Neuer Kreisarchivar wird der aus Göppingen stammende Dr. Stefan Lang. Das hat der Verwaltungsausschuss des Kreistags in nichtöffentlicher Sitzung beschlossen. Der 34-jährige Lang machte unter 39 Bewerbern - drei haben sich dem Ausschuss persönlich vorgestellt - das Rennen. "Wir sind froh, dass wir so einen guten Bewerber an Land ziehen konnten", freute sich Hauptamtsleiterin Brigitte Kress. Der in Ulm wohnhafte Lang ist Historiker aus Leidenschaft. Nach dem Abitur am Göppinger Freihof-Gymnasium studierte er in Tübingen Geschichte, Kunstgeschichte und Archäologie. Nach seiner Promotion im Jahr 2007 machte er an der Fachhochschule für das Archivwesen in Marburg die Ausbildung zum höheren Archivdienst. Bis zum März vergangenen Jahres arbeitete er im Stadtarchiv Ulm, bevor er sich schließlich als Historiker und Archivar selbstständig machte.