Göppingen Dozentenkonzert für den Erhalt der Stadtkirche

SWP 28.03.2013

Ein Dozentenkonzert der Kammermusik-Akademie Hohenstaufen findet am Karsamstag in der Göppinger Stadtkirche statt. Simón Gollo (Violine), Sara Maria Rilling (Viola) und Elena Cheah (Violoncello) musizieren zugunsten der Stiftung zum Erhalt der Stadtkirche. Zur Aufführung kommen von W. A. Mozart das Divertimento in Es KV 563 und von Robert Kahn die Serenade für Streichtrio a-Moll. Das Konzert beginnt um 18 Uhr in der Stadtkirche.

Die Stiftung ist vor zwei Jahren gegründet worden. Im März wurde die 100 000-Euro-Marke überschritten. OB Guido Till betonte, dass die Stadt weiter "beherzt für den Erhalt der Stadtkirche eintreten" wolle. Doch dafür sei es wichtig, das Kapital durch Spenden und Vermächtnisse weiterhin zu erhöhen. Außerdem sollen verstärkt Benefizkonzerte zugunsten der Stiftung veranstaltet werden.

Nach dem Dozentenkonzert am Karsamstag wird als nächster Programmpunkt ein Konzert des Bezirksbläserensembles unter Leitung von Gerald Buß am 14. April, 19 Uhr, angeboten.

Info Simón Gollo, Sara Maria Rilling und Elena Cheah üben derzeit in Hohenstaufen mit zwölf jungen Streichertalenten aus drei Kontinenten ein Konzertprogramm ein, das an den Osterfeiertagen jeweils ab 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Hohenstaufen aufgeführt wird.