„Unterwegs zur Krippe“ – bei diesem Gottesdienst am Sonntag, 23. Dezember, um 17 Uhr in Bartenbach wird die Weihnachtsgeschichte an verschiedenen Stationen lebendig werden. Mit der Unterstützung des Posaunenchors werden immer wieder Advents- und Weihnachtslieder gesungen.

Der durchgehend asphaltierte Weg führt vom Evangelischen Gemeindezentrum zum Dorfplatz, wo nach dem Gottesdienst heißer Punsch, Glühwein und Gebäck auf die Besucher warten. Die Wegstrecke beträgt etwa einen Kilometer.

Dieser ökumenische Gottesdienst, veranstaltet von der Evangelischen Kirchengemeinde Bartenbach und der Katholischen Seelsorgeeinheit St. Maria und Christkönig in Göppingen, soll für die ganze Familie zu einem Erlebnis werden.