Über das Thema Pflege diskutieren Praktiker und Entscheidungsträger am Samstag um 14 Uhr in Göppingen, Raabestraße 7. "Entscheidungsstrukturen für die Rahmenbedingungen der Pflege sind kompliziert konstruiert. Viele Ebenen sind beteiligt", heißt es in einer Pressemitteilung der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung. Sie holt Vertreter unterschiedlicher Perspektiven an den Tisch und will Pflegekräften Gelegenheit geben, mit diesen ins Gespräch zu kommen.Mit dabei sind die SPD-Bundestagsabgeordnete Heike Baehrens, die auch im Gesundheitsausschuss sitzt, der Grünen-Landtagsabgeordnete Jörg Fritz, Hans-Peter Gramlich, Sozialdezernent des Landkreises, Jürgen Kunze, Direktor der Stiftung Haus Lindenhof, sowie Alexander Stütz, Bereichsvorstand der Barmer GEK. Eingeladen sind alle, die in der Pflege arbeiten sowie am Thema Interessierte.