Göppingen Die Zukunft der Innenstadt

Göppingen / SWP 13.04.2012

Braucht die Göppinger Innenstadt eine Gestaltungssatzung? Um diese Frage dreht sich eine Veranstaltung, die heute um 16 Uhr im kleinen Saal des Göppinger Rathauses beginnt. Dabei steht der in der Hohenstaufenstadt angestoßene Prozess im Vordergrund, das von klassizistischen Strukturen geprägte Göppinger Stadtbild zu erhalten und weiter zu entwickeln. Referenten eines kurzen Vortrags sind der Architektur-Professor Dr. Erwin Herzberger und die Leiterin des städtischen Planungsamtes, Eva Noller. An schließend gibt es eine Führung durch die Göppinger Innenstadt mit den Schwerpunkten Stadtbild, Bauvorhaben und der geplanten Gestaltungssatzung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Nachmittag ist Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen, die der Schwäbische Heimatbund zu Themen der Region und der Heimatkultur startet.