Die Zahlen im Überblick

SWP 26.03.2013

Vorläufige Anmeldezahlen meldete das Staatliche Schulamt Göppingen gestern für die Werkrealschulen, Gemeinschaftsschulen und Realschulen im Verbreitungsgebiet der NWZ. (Vorjahreszahlen in Klammern).

Werkrealschulen:

Albert-Schweitzer-Schule

Albershausen 11 (24)

Hardtschule

Ebersbach 10 (12)

Schillerschule

Eislingen32 (35)

Silcherschule

Eislingen33 (35)

Albert-Schweitzer-Schule Göppingen 11 (31)

Walther-Hensel-Schule

Göppingen20 (31)

Haierschule

GP-Faurndau 12 (19)

Ursenwangschule

GP-Ursenwang 10 (19)

Schurwaldschule

Rechberghausen6 (9)

Hieberschule

Uhingen 11 (26)

Stauferschule

Wäschenbeuren 10 (12)

Gemeinschaftsschulen

Heinrich-Schickhardt-Schule Bad Boll 82 (58)

Messelbergschule

Donzdorf 34 (20)

Staufeneckschule

Salach 23 (17)

J.-G.-Fischer-Schule

Süßen36 (34)

Realschulen

Schurwaldschule

Rechberghausen81 (71)

Raichberg-Realschule

Ebersbach 64 (65)

Dr.-Engel-Realschule

Eislingen 89 (115)

Hermann-Hesse-Realschule

Göppingen 51 (66)

Schiller-Realschule

Göppingen79 (83)

Uhland-Realschule

Göppingen100 (77)

Geschwister-Scholl-Realschule

Süßen64 (103)

Haldenberg-Realschule

Uhingen72 (81)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel