Die Weihnachtsausstellung im Alten Bau zeigt die Umbrüche der Stadt Geislingen

SWP 02.01.2012

Noch bis 15. Januar erzählt die Weihnachtsausstellung in der Galerie im Alten Bau in Geislingen die Geschichte der Stadt - von den ersten Siedlungsfunden bis zu aktuellen Entwicklungen. Mit Schautafeln, Fundstücken, Fotografien, Dokumenten oder - wie auf diesem Bild - mit Modellen werden auf anschauliche Art Schlaglichter auf historische, wirtschaftliche und politische Situationen und Umbrüche der vergangenen zwei Jahrtausende geworfen. Öffnungszeiten: dienstags bis sonntags, 14 bis 17 Uhr. Foto: Archiv / Sontheimer

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel