Die von der Aktion "Gute Taten" unterstützten Projekte

SWP 22.03.2013

"Arbeitsgemeinschaft zur Unterstützung von in Not geratenen Alleinerziehenden".

Der Verein Hospiz im Landkreis Göppingen baut das erste Hosipz im Kreis.

Die Lebenshilfe Kreisvereinigung Göppingen betreibt "Sozialmedizinische Nachsorge" für die Betreuung schwerstkranker Kinder.

Der DRK-Kreisverband benötigt weitere Defibrillatoren für seine Bereitschaften.

Die Ambulante Wohnschule der Lebenshilfe Kreisvereinigung unterstützt Menschen mit Behinderungen.

Die SOS Kinder- und Jugendhilfen Göppingen ermöglichen mit dem Projekt "Mahlzeit (für) Kinder" hungrigen Kindern ein Mittagessen.

Bei der "Vesperkirche" des Vereins Haus Linde gibt es im Winter in der Stadtkirche ein günstiges Mittagsessen.

Der Kreisverein Leben mit Behinderungen Göppingen benötigt für sein Freizeithaus drei neue Pflegebetten.

Die ökumenische Aktion "Rückenwind - Kinder stark fürs Leben machen" unterstützt Kinder aus Familien mit geringem Einkommen.

Demenzkranke Menschen werden in einer Gruppe der Diakoniestation Raum Bad Boll betreut.

Das "Haus der Mitte" der Arbeits- und Lebensgemeinschaft Bad Boll erhält Geld für ein integratives Café.

Die Behindertensportgemeinschaft Göppingen bekommt einen Zuschuss, unter anderem für Übungsleiter.

Der Verein für Psychiatrieerfahrene Göppingen wird bei der Inneneinrichtung der neuen Räume des Tagestreffs Lichtblick unterstützt.

Die Stiftung Haus Lindenhof bietet für Menschen mit und ohne Behinderungen eine gemeinsame Wohngemeinschaft an.

Für die ambulante Tagespflege der Sozialstation St. Franziskus Göppingen sollen ein Musik- und ein Gymnastikwagen angeschafft werden.

Für die Ausbildungsstelle zum Jugend- und Heimerzieher benötigt der Förderverein Aktivsspielplatz und Jugendarbeit Ursenwang einen Zuschuss.

Die Begegnungs- und Förderstätte für benachteiligte Menschen "Casa Nova" benötigt eine neue Kücheneinrichtung.

Der CVJM braucht eine neue Zelthaut für sein Waldheim.

Neue Arbeitsgeräte werden für die Erweiterung des Angebotes im Hofladen der Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung angeschafft.

Einen Nachmittagstreff für Grundschulkinder wollen das Haus der Familie Göppingen und der Awo-Kreisverband Göppingen einrichten.

Bei dem Projekt "Heaven Underground Streetwork" gibt es freitags ein Essen.

Die Rettungshundestaffel des DRK-Kreisverbandes Göppingen wird mit Funkgeräten ausgestattet.

Auch die Fahrradstaffel des Malteser Hilfdienstes Kreis Göppingen erhält Funkgeräte.

Das Projekt "Gib mir Sicherheit in Krisenzeiten" der Malteser unterstützt Kinder bei der Trauerarbeit.

Die Kindertagespflege

"Hexenhäusle Salach" bekommt eine neue Spielebene.

Das Projekt "Tierisch starke Kids - Tiergestützte Pädagogik mit Hunden" der SOS Kinder- und Jugendhilfen Göppingen wird unterstützt.