Kreis Göppingen Die drei Bausteine des Landschaftsparks

14.01.2014

Gesamtkonzept - Der Landschaftspark Filseck umfasst drei Teilprojekte – das Schloss selbst, den Park und den Landschaftspark auf mehreren hundert Hektar Fläche im Bereich zwischen Uhingen, Sparwiesen, Faurndau und Jebenhausen.

Hotelverzicht - Am 20. Februar will die Kreissparkassenstiftung die Weichen für Umbauten an Schloss Filseck stellen. Vorgesehen ist unter anderem ein Café mit Biergarten. Auf Hotelzimmer soll laut dem Stiftungs-Geschäftsführer Thomas Wolf verzichtet werden.

Zeitziel 2015 - Im zweiten Schritt soll unter anderem wieder ein Schlossgarten nach historischem Vorbild entstehen und die Schlossfassade freigestellt werden. Der Landschaftspark soll in allen drei Abschnitten bis Mitte 2015 verwirklicht sein.