Das Misstrauen unter den Menschen, die am Samstag gegen 10 Uhr vor dem mit einem Absperrband gekennzeichneten  Quadrat auf dem Marktplatz stehen, ist groß. „Ich geh da nicht rein, die wollen uns registrieren“, sagt eine Frau und schüttelt den Kopf. Tatsächlich nehmen zwei  Ordner die Perso...