DAS PROGRAMM DER ELTERNSCHULE AUF EINEN BLICK

SWP 14.06.2012
14. Juni Legasthenie und Dyskalkulie Was Eltern tun können und was sie lassen sollten Erwin Heigl, Diplom-Pädagoge Inhalt: Legasthenie, Dyskalkulie und andere Lernschwierigkeiten führen oft zu Schulangst und Leistungsverweigerung.

14. Juni

Legasthenie und Dyskalkulie

Was Eltern tun können und was sie lassen sollten

Erwin Heigl, Diplom-Pädagoge

Inhalt: Legasthenie, Dyskalkulie und andere Lernschwierigkeiten führen oft zu Schulangst und Leistungsverweigerung. Eltern und Lehrer können Symptome rechtzeitig erkennen und entgegensteuern.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Donnerstag, 14. Juni, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 2. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

17. Juni

Auf zur Höhlenentdeckung!

Für Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren

Bettina Heyden, Heil-Pädagogin

Inhalt: Die Falkenhöhle Bartholomä ist eine "wilde" Höhle, die man gut erforschen und entdecken kann. Sie ist circa 50 m lang, beginnt in einer großen Vorhalle, wird dann enger, niedriger, lädt zum Klettern über einen kleinen Wasserlauf ein, bis man dann am Ende die Obeliskenhalle erreicht. Jeder kommt mit, so weit er/sie möchte - umkehren ist natürlich jederzeit möglich! In kleinen Gruppen erkunden wir die Höhle, die anderen spielen oder picknicken unterdessen am Höhleneingang. Treffpunkt am Haus der Familie mit dem Auto. Fahrt im Konvoi ins Bartholomä (Wanderparkplatz Nähe Rötenbach), circa 45 Minuten Fahrzeit. Gemütliche Wanderung zur Höhle (circa 45 bis 60 Minuten). Das Höhlenerlebnis findet nur bei gutem Wetter statt. Bitte mitbringen: Vesper und Getränk, Fahrradhelm, Stirn- oder Taschenlampe.

Termin: Sonntag, 17. Juni, 14 bis 19 Uhr, Haus der Familie Göppingen. Teilnahmegebühr: 10 Euro / 8 Euro je Kind. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

19. Juni

Der kindliche Zorn

Clara Hirschauer, Diplom-Sozialpädagogin

Inhalt: Wenn Kinder einen Zornanfall haben, bedeutet es für die Eltern häufig eine starke Verunsicherung. Viele fragen sich, ob sie etwas falsch gemacht haben, manche lassen sich auch provozieren und werden selbst zornig. Passiert der Zornanfall in der Öffentlichkeit, fühlen sich Eltern häufig wie an den Pranger gestellt. Im Vortrag werden die Hintergründe des kindlichen Zorns untersucht. Anhand alltäglicher Situationen werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man dem kindlichen Zorn auf eine gute, Kräfte schonende Weise begegnen und akute Konfliktsituationen entschärfen kann.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Dienstag, 19. Juni, 20 bis 22 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 16. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

20. Juni

Lefino-Kurs

Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr

Angelika Kirchner

Inhalt: Junge Eltern mit ihren Babys treffen sich einmal wöchentlich, knüpfen Kontakte untereinander und tauschen sich aus. Sie erhalten vielfältige Spiel- und Bewegungsanregungen und wichtige Informationen zur kindlichen Entwicklung sowie wertvolle Hinweise zur Förderung Ihres Kindes. Die Kurse beginnen jeweils mit einem Elternabend.

Tipp: Stärke-Gutschein einlösbar.

Termin: Mittwoch, 20. Juni, 8.45 bis 10.15 Uhr, Zwölf mal, für im April/Mai 2012 geborene Babys. Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 7. Teilnahmegebühr: 96 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Kunterbunte Kinderkost

Hinführung zum Familientisch

- Doris Neumann, Diplom-Oecothrophologin, Beki-Fachfrau

Inhalt: Wenn Sie Kleinkinder ab einem Jahr haben, laden wir Sie herzlich zu diesem praktischen Workshop ein, bei dem wir kindgerechte Snacks und Mahlzeiten zubereiten und Sie viele Informationen zum gesunden Speiseplan erhalten.

In Kooperation mit dem Landwirtschaftsamt Göppingen und den BeKi-Fachfrauen.

Termin: Mittwoch, 20. Juni, 9.30 bis 11.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen. Ort: Landwirtschaftsamt, Pappelallee 10, Göppingen. Teilnahmegebühr: kostenlos. Lebensmittelkosten: 4 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

21. Juni

Die Grundbedürfnisse der Kinder

Rita Biste-Wessel, Diplom-Pädagogin

Inhalt: Einmal im Monat steht im Göppinger Familientreff ein interessantes Erziehungsthema auf dem Programm. Nach einer kurzen Einführung können Sie mit den Referent/-innen ins Gespräch kommen und Ihre Fragen stellen. Diese werden gern beantwortet. Kommen Sie einfach vorbei, das Angebot ist kostenlos.

Termin: Donnerstag, 21. Juni, 10 bis 11.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 4. Teilnahmegebühr: kostenlos. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Hilfe, Pubertät!

Ewald Tkocz, Heil-Pädagoge

Inhalt: Die Pubertät ihrer Jugendlichen ist die ultimative Nervenprobe für Eltern. Worum geht es bei diesem meist stürmischen und im wahrsten Sinne des Wortes aufregenden Ablösungsprozess junger Menschen? Wie können Eltern diese schwierige Phase durchstehen und dennoch ihren Heranwachsenden Halt und Stütze sein?

Termin: Donnerstag, 21. Juni, 20 bis 21.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 2. Teilnahmegebühr: 8 Euro / 12 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

23. Juni

Papa, komm mit in den Bach

Für Väter und Kinder ab vier Jahren

Markus Knödler, Diplom-Ingenieur (FH) für Landespflege

Inhalt: Wir wollen den Meerbach intensiv unter die Lupe nehmen. Das Wasser spüren, die Natur erleben und schauen, was alles im Meerbach lebt. Die Tiere haben sich super an das Wasserleben angepasst. Wie atmet denn die Libellenlarve? Kann der Bachflohkrebs wirklich schwimmen? Gibt es auch Fische im Meerbach? Mit Spielen erfahren wir viel Interessantes rund um das Leben im Bach. Treffpunkt: Bushaltestelle, Ortsmitte in Göppingen-Lerchenberg. Bitte mitbringen: Gummistiefel oder Sandalen/ alte Schuhe, mit denen man ins Wasser kann, wetterfeste Kleidung (eventuell Wechselkleidung, Handtuch).

Termin: Samstag, 23. Juni, 10 bis 12.30 Uhr, Haus der Familie Göppingen. Teilnahmegebühr: 15 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

Eins & Alles - Erfahrungsfeld der Sinne in Welzheim

Führung für Familien durch das Außengelände und den Erlebnispfad

Inhalt: Entdecken Sie die erstaunlichen Fähigkeiten Ihrer Sinne! Auf dem Erlebnispfad können Sie inmitten einer atemberaubenden Natur Ihre Wahrnehmung in vollen Zügen auskosten. Bleiben Sie im Gleichgewicht auf dem Balancierpfad, beobachten Sie die Wolken vom Himmelbett aus, werden Sie an der TonSpur zum Musiker oder entspannen Sie im Waldwohnzimmer. Überall dürfen Sie horchen, sehen, fühlen, riechen, experimentieren und entdecken! Die Kursgebühr enthält die Führung. Die Eintrittspreise für eine Tageskarte werden vor Ort bezahlt (z.B. Familienkarte 23 Euro). Treffpunkt: Eins & Alles, Laufenmühle, 73642 Welzheim, Kasse im Haus der "Roten Achse".

Termin: Samstag, 23. Juni, 14.30 bis 16 Uhr, Haus der Familie Göppingen. Teilnahmegebühr: 4,50 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

24. Juni

Familientag auf dem Jakobsweg

Inhalt: Mit der ganzen Familie unterwegs auf dem Jakobsweg - das ist spannend wie eine Schatzsuche! Anhand der blauen Wegschilder spüren die Kinder den Weg auf, sammeln Stempel für die eigenen Pilgerpässe und erproben sich bei unterschiedlichen Stationen gemeinsam mit den Eltern. Mutige dürfen sich unterwegs an der Kneippstation erfrischen. Start ist am Parkplatz unterhalb der Jugendherberge in Hohenstaufen, dann führt der Weg über die Barbarossakirche nach Krummwälden. Dort erwarten uns ein Spielplatz für die Kinder, Kaffee, Saft und Kuchen für alle. Den Abschluss bildet ein kurzer, kindgerechter Familienwortgottesdienst in der Jakobskirche. Für den Rücktransfer der Fahrer nach Hohenstaufen ist gesorgt. Der Weg ist geeignet für robuste Kinderwagen. Auch kleine Kinder können die Wegstrecke von circa 5 km gut bewältigen, da es bergab geht. Für größere Kinder sind an den Stationen Herausforderungen geboten. Begleitung: Dorothea Weber, Agathe Seither-Hees, Walter Freitag. Hinweis: Bei der Vesperpause unterwegs im Wald teilen alle das selbst mitgebrachte Essen.

Veranstaltet von Katholischen Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit Evangelischen Erwachsenenbildung und Initiative "Jakobsweg Göppingen / Gesundheitspfad".

Termin: Sonntag, 24. Juni, 11 bis circa 16.30 Uhr, Treffpunkt: unterhalb Jugendherberge, Hohenstaufen. Teilnahmegebühr: 5 Euro / 3 Euro je Kind. Anmeldung bis Freitag, 15. Juni unter Telefon: (07161) 96336-20 Katholische Erwachsenenbildung.

Treffpunkt Alleinerziehende

Kreativität erleben im Kunstatelier

Andreas Bitterwolf, Diplom-Kunsttherapeut (FH), Christophsbad Göppingen

Inhalt: Die Kräfte der eigenen Fantasie und Kreativität werden oft unterschätzt. Dieser Nachmittag steht unter dem Motto "Kunst als Spiel mit meiner Realität". Mit Farben, Ton, Collagen kann diese "Realität" in sehr eigener Weise verändert werden. Eigene, erste Kunstwerke entstehen ganz ohne Leistungsdruck und Vorkenntnisse. Hinweis: Bitte Arbeitsschürzen mitbringen!

Veranstaltet von der Katholischen Erwachsenenbildung in Zusammenarbeit mit der Evangelische Erwachsenenbildung Geislingen/Göppingen.

Termin: Sonntag, 24. Juni, Treffpunkte: 14 Uhr Kinder zur Kinderbetreuung zum SOS-Treffpunkt, Schillerstraße 18, Göppingen; 14.30 Uhr Erwachsene ohne Kinder zum Kunsttherapieatelier Haus 5, (Nähe Pforte), Faurndauer Straße 6-28, Göppingen. Anmeldung bis Freitag, 15. Juni unter Telefon: (07161) 96336-20 Katholische Erwachsenenbildung. Die Teilnehmerzahl ist auf 13 Personen begrenzt.

26. Juni

Säuglingspflege am Abend

Martina Waldenmaier, Kinderkrankenschwester

Inhalt: Der Säuglingspflege-Kurs gibt Ihnen Sicherheit. Er beinhaltet: Ganzheitliche Pflege; Ernährung; Anschaffungen; wie fühlt und denkt ein Neugeborenes; gesundes Liegen und Schlafen; gemeinsam ins Gespräch kommen; Vorbereitung auf das Leben zu dritt; durch Üben und Austausch mehr Sicherheit erlangen; Antworten auf Ihre Fragen.

Termin: Dienstag, 26. Juni, 19 bis 21.30 Uhr, Drei mal, Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 1. Teilnahmegebühr: 29 Euro / 45 Euro je Paar. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

27. Juni

Lefino-Kurs

Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr

Angelika Kirchner

Inhalt: siehe unter 20. Juni.

Termin: Mittwoch, 27. Juni, 16.15 bis 17.45 Uhr, Fünf mal, für im April/Mai 2012 geborene Babys. Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 7. Teilnahmegebühr: 40 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

28. Juni

Lefino-Kurs

Für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr

Angelika Kirchner

Inhalt: siehe unter 20. Juni.

Termin: Donnerstag, 28. Juni, 10.30 bis 12 Uhr, Sechs mal, für im April/Mai 2012 geborene Babys. Haus der Familie Göppingen, Mörikestraße 17, Raum 7. Teilnahmegebühr: 48 Euro. Anmeldung: Telefon: (07161) 96051-10 oder unter www.hdf-gp.de

30. Juni

"Kirche familienfreundlich!"

- Regionaltag zur Familienpastoral vor Ort

Team: Ehrenamtlich und hauptberuflich Tätige in der Familienpastoral

Inhalt: In vielen Kirchengemeinden gibt es bewährte und neue Initiativen, um Familien zu stärken und ihnen Angebote zu machen. Familien sollen sich mit ihren Themen, Bedürfnissen und Anliegen in der Kirchengemeinde wiederfinden können. An diesem Tag werden kirchliche und gemeindliche Initiativen, Kooperationen, Angebote und Wege der Realisierung vorgestellt. Nach einem kreativen Einstieg in das Thema haben Sie die Gelegenheit, Ihre Erfahrungen und Vorstellungen auszutauschen und neue Ideen zu spinnen. Lassen Sie sich von dem, was andere vor haben oder schon praktizieren, inspirieren. Eingeladen sind Interessierte, die sich in Kirchengemeinden für Familien engagieren und gerne Gemeindeleben für und mit Familien gestalten möchten. Hinweis: Bei Bedarf wird für Kinder eine separate Betreuung organisiert. Bitte teilen Sie bei der Anmeldung Ihren Bedarf mit (Name/Alter).

Veranstaltet von Kath. Stadtdekanat Stuttgart in Zusammenarbeit mit den Dekanatsbeauftragten der Dekanate Böblingen, Esslingen-Nürtingen, Göppingen-Geislingen, Ludwigsburg, Mühlacker und Schwäbisch Hall.

Termin: Samstag, 30. Juni, 10 bis 16 Uhr, Haus der Katholischen Kirche (UG Saal), Königstraße 7, Stuttgart. Den Teilnahmebeitrag übernehmen die (mit-)veranstaltenden Dekanate. Anmeldung bis Mittwoch, 20. Juni, Katholisches Dekanat Stuttgart unter Telefon: (0711) 7050300; Fax (0711) 7050301; E-Mail: claudia.mueller-marianek@drs.de

Vater-Kind-Tag:

Erlebnispädagogik im Wald mit dem Förster für Väter und/oder Großväter mit Kindern zwischen 9 und 14 Jahren.

Leitung: Thomas Meyer-Weithofer, Evang. Erwachsenenbildung, Referenten: Erich Staib, Förster, Jörg Michels, Erlebnispädagoge

Inhalt: An diesem Nachmittag können Sie erleben: gemeinsam die Natur; Sie spüren Selbstvertrauen und entwickeln Vertrauen zu anderen; Sie lernen eigene Stärken und die der Anderen kennen; Väter lernen den Kindern etwas zuzutrauen; Kinder haben den Nachmittag mit dem Papa oder Opa. Hinweis: Bitte kommen Sie an diesem Nachmittag in naturverträglicher Freizeitkleidung. Es gibt Getränke, Nachmittagskaffee mit Gebäck und eine Rote zum Abschluss am Lagerfeuer.

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Göppingen in Kooperation mit katholische Erwachsenenbildung und Haus der Familie Göppingen.

Termin: Samstag, 30. Juni, 13 bis 18 Uhr, Ort: Hermannshütte, Schlat. Kosten: 15 Euro je Vater/Großvater / 10 Euro je Kind. Anmeldung und nähere Infos bis spätestens Mittwoch, 20. Juni unter Telefon: ( 07161) 9636712, Evangelische Erwachsenenbildung Göppingen.