Das Helfensteinfestival

SWP 26.01.2012

Als Kleinkunst-Spektakel hatte das Helfensteinfestival vor 29 Jahren angefangen, die Künstler traten damals alle ohne Gage auf. Nach und nach etablierte es sich zu einem der "schönsten Rockfestivals Süddeutschlands". Ziel der Veranstalter war immer, Jugendlichen ein Festival zu erschwinglichen Eintrittspreisen zu bieten. Zu seinen besten Zeiten lockte das Open Air 3000 Besucher auf die Burgruine.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel