Das Geislinger AWO-Ensemble begeistert das Rätsche-Publikum

SWP 14.01.2014

Nach fast einjähriger Vorbereitungszeit präsentierten 30 Aktive von der AWO Geislingen vor 140 Zuschauern bei der Rätsche im Geislinger Schlachthof die Varieté-Geschichte "Eine artistische Zeitreise". Sieben Zeitalter füllte der Kinder- und Jugendzirkus Fitze Fatze mit Leben, der AWO-Seniorenclub trug einen prunkvollen Barocktanz bei. Auch orientalische Einraddamen, mittelalterliche Burgfräulein, Hippies, jonglierende Zigeuner, eine Alien-Schwarzlicht-Einlage und als krönender Abschluss eine Vertikaltuchnummer sorgten für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Nachmittag. Alle Artisten und Schauspieler wurden mit großem Applaus gefeiert.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel