Die Zahl der Corona-Neuinfektionen im Kreis Göppingen bewegt sich derzeit im grünen Bereich. Sie ist weit entfernt von der Schwelle von 50 neuen Erkrankungen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen, bei der theoretisch ein neuer Lockdown drohen würde.
Folgende Anzahl an labordiagnostisch nachgewiesenen neuen Coronavirus-Fällen war laut Landratsamt in den letzten Tagen zu verzeichnen:
  • 6.5.2020: 4 Fälle
  • 7.5.2020: 1 Fall
  • 8.5.2020: 0 Fälle
  • 9.5.2020: 0 Fälle
  • 10.5.2020: 2 Fälle
  • 11.5.2020: 1 Fall
  • 12.5.2020: 1 Fall
  • 13.5.2020: 0 Fälle
Diese Daten werden mehrmals täglich, auch an Sonn- und Feiertagen, an das Landesgesundheitsamt übermittelt. Dort sei für den Kreis Göppingen Stand Dienstag, 12.5., eine Quote von 2,7 Erkrankungsfälle in den letzten sieben Tagen pro 100.000 Einwohner angegeben worden, teilte das Landratsamt mit.

Geislingen

Abweichende Corona-Zahlen je nach Behörde und aktuellem Stand

„Um eine vergleichbare Zahl (Fälle je 100.000 Einwohner) berechnen zu können, werden die aktuelle Einwohnerzahl des jeweiligen Landkreises und die gemeldeten Fälle in den letzten sieben Tagen benötigt und das Verhältnis dann berechnet. Das Landesgesundheitsamt berechnet täglich diese Zahl für jeden Landkreis“, so das Landratsamt. Ausgegangen werde dabei von einer Einwohnerzahl von 258.188 zum Stand 30. September 2019.

Göppingen / Heidenheim

Neun neue Corona-Fälle pro Woche im Kreis Göppingen

In Grafiken und Berechnungen überregionaler Medien kommt man mit anderen Methoden auf ähnliche Werte. So spricht der Spiegel zum Beispiel von 8 neuen Infektionsfällen in den letzten 7 Tagen. Dies deckt sich nahezu mit der obigen Auflistung, die vom 6. bis 13. Mai 9 neue Fälle im Kreis enthält. Pro 100.000 Einwohner kommt man tatsächlich in etwa auf den Wert aus dem Landesgesundheitsamt.

Göppingen/Geislingen

Helfenstein-Klinik in Geislingen ist coronafrei

Wie viele Corona-Patienten und Verdachtsfälle werden aktuell in den Alb-Fils-Kliniken behandelt? Die Helfenstein-Klinik in Geislingen ist seit einigen Tagen coronafrei: Dort gibt es momentan weder Patienten mit nachgewiesener Corona-Infektion noch Verdachtsfälle. In der Klinik am Eichert in Göppingen sind es derzeit elf positive Fälle und 13 Verdachtsfälle, drei Patienten werden beatmet. (Stand: 14.5.20, 8.25 Uhr)