Von Corona genesen und aus der Quarantäne entlassen sind im Kreis Göppingen insgesamt 359 Menschen (Stand Mittwochmittag), darunter auch eine 99-Jährige, wie die Alb-Fils-Kliniken mitteilen. Die Frau ist die bislang älteste genesene Corona-Patientin im Landkreis, eine Beatmung sei nicht notwendig gewesen.

In den Alb-Fils-Kliniken wurden am Dienstag (Stand 16.20 Uhr) 47 positiv auf das Virus getestete Patienten sowie neun Verdachtsfälle stationär behandelt – sieben davon befanden sich unter Beatmung.

Corona Kreis Göppingen Klage über Kloster-Ausflügler

Adelberg