Göppingen Chriss Reiser hilft im Krisengebiet

Musiker Chriss Reiser hat zusammen mit Freunden eine Spendenaktion für die Flutopfer in’s Leben gerufen. Zusammen mit dem gesammelten Geld ist der Sänger ins Krisengebiet gefahren, um drei Familien mit insgesamt 7500 Euro zu überraschen.

 Uhr