Wahl Buß bleibt Vorsitzender

Gerald Buß bleibt Vorsitzender des Stadtverbands Kultur.
Gerald Buß bleibt Vorsitzender des Stadtverbands Kultur. © Foto: Giacinto Carlucci
Göppingen / SWP 30.01.2017

Einen „bunten Strauß“ von kulturschaffenden Vereinen, die die ganze Bandbreite der Kultur in Göppingen repräsentierten, begrüßte Gerald Buß bei der Mitgliederversammlung des Stadtverbands Kultur in Göppingen. Der Vorsitzende gab einen kurzen Abriss der Aktivitäten in den vergangenen zwei Jahren. So habe man sich insbesondere bei der Kulturnacht engagiert und auch die eingesetzten Omnibusse mit Kultur „bestückt“:

Für das Jahr 2017 hat sich der Stadtverband Kultur erneut eine Beteiligung an der Kulturnacht am 24. Juni vorgenommen. Ein wichtiger Punkt der Kulturförderung dieses Jahr ist die erneute Ausschreibung des mit 2000 Euro dotierten Göppinger Kulturpreises, der zum Auftakt der Kulturnacht verliehen werden soll. Interessierte Vereine können sich bis zum 15. Mai bewerben. Für den 14. November plant der Stadtverband eine Informationsveranstaltung zum Thema Soziale Netzwerke und Kulturarbeit.

Bei den turnusgemäßen Wahlen bestätigten die Mitglieder das bisherige Vorstandsteam Gerald Buß (Vorsitzender), Tina Betz (stellvertretende Vorsitzende), Manfred Weinberger (Kassier) und Bettina Uhrmann (Schriftführerin).  Als Beiräte wurden Adelheid Zwies, Klaus Ege, Wolfram Hosch, Alexander Knüppel und Wolfram Ziegler bestätigt, Carlo Simonte wurde erneut in den Beirat gewählt. Kassenprüfer bleiben Dietlind Schilling und Anja Bischoff.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel