Bürgermeister und Gemeinderäte von Zell sind geschockt: Auf dem Friedhof sind Gräber geschändet worden. War’s in der Nacht zum Donnerstag oder am Mittwoch – erfahren hat es der Schultes am Donnerstag morgen. Was er sah, macht ihn „tief bestürzt, dass so etwas passiert“: An neuen Gräbern waren Holzkreuze herausgerissen, an Trauerflor von Gedenkkränzen wurde gezogen. Grablichter waren umgestoßen, überall Blüten von Blumen verstreu...