Open-Air Blechmusik beim Open-Air im Schlosspark

Der Solotrompeter und Echo-Preisträger Wolfgang Bauer gastiert in Donzdorf.
Der Solotrompeter und Echo-Preisträger Wolfgang Bauer gastiert in Donzdorf. © Foto: Stadt
SWP 27.07.2017

Solotrompeter Wolfgang Bauer und das Urban Brass Quintett spielen am Samstag ein romantisches Open-Air-Konzert im Donzdorfer Schlosspark. Zu hören sind ab 19 Uhr Werke von Oskar Böhme, Eugène Bozza und Johann Baptist Georg Neruda.

Wolfgang Bauer gewann 1993 den Deutschen Musikwettbewerb und den Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München. 2009 erhielt er den Klassik-Echo als Instrumentalist des Jahres. Das Urban Brass Quintett wurde 2015 von Studenten und ehemaligen Studenten der Musikhochschule Stuttgart gegründet. Karten im Vorverkauf gibt es unter Tel. (07162) 922-301.