Berufsleben Beim Herbstcamp Arbeitsluft schnuppern

Beim Herbstcamp können Jugendliche auch in der Hochschule vorbeischauen.
Beim Herbstcamp können Jugendliche auch in der Hochschule vorbeischauen. © Foto: Fetzer
SWP 06.10.2017

Vom 30. Oktober bis 4. November erhalten Schüler Einblicke ins Berufsleben. Die Anmeldung ist noch bis Dienstag, 10. Oktober, bei der Volkshochschule Göppingen möglich.

In mehr als 100 Berufsbildern und über 30 Studiengängen dürfen auch in diesem Jahr wieder durch die Teilnahme von mehr als 50 Firmen junge Menschen Arbeitsluft in den unterschiedlichen Branchen schnuppern. „Diese Berufsorientierungstage unterstützen Jugendliche ab dem 14. Lebensjahr, beziehungsweise der letzten beiden Schulabgangsklassen in ihrer Berufswahlentscheidung“, teilt die Göppinger Stadtverwaltung mit. Dazu werden Praktikumsplätze, Workshops und Infoveranstaltungen in den Branchen Verwaltung, Gesundheit, Gastronomie, Pflege sowie Handwerk, Industrie und IT angeboten.

Sicherheit beim Bewerben

Ein weiteres Ziel ist es, Sicherheit beim Bewerben und in Vorstellungsgesprächen zu vermitteln und die Selbsteinschätzung zu steigern. Geweckt werden soll besonders das Interesse an naturwissenschaftlichen und technischen Berufen. Weitere Informationen erhalten die Interessenten durch die Herbstcamp-Jubiläumsbroschüre, die unter anderem im Rathaus ausliegt und zum Download unter www.goeppingen.de zu finden ist. Bewerbungen für das Herbstcamp können noch bis Dienstag, 10. Oktober, bei der VHS Göppingen abgegeben werden.

Das Projekt Herbstcamp findet bereits zum zehnten Mal statt. Ansprechpartner sind Christine Kumpf, Stabsstelle Wirtschaftsförderung der Stadt Göppingen, Tel.: (07161) 650-250, Fax (07161) 650-98250, E-Mail ckumpf@goeppingen.de und Ulrike Gold­schmitt-König, Regionalbüro der ARGEN für berufliche Fortbildung Esslingen/Göppingen, Tel.: (0711) 55021-308, Fax (0711) 55021-505, E-Mail ulrike.goldschmitt-koenig@vhs-esslingen.de.