Bei Lebensgefahr die 112

SWP 13.04.2012

Wer außerhalb der Sprechzeit einen Arzt braucht, ruft am besten den Hausarzt an. "Man hört das Band ab und weiß, wer Notdienst hat", sagt Dr. Hans-Joachim Dietrich. Das bleibt auch so, denn die Nummer 116 117 gilt im Land noch nicht. Bei ernsten Erkrankungen sofort 112 wählen.