Soziales Begegnung von Bürgern um Repräsentanten

Göppingen / NWZ 12.01.2018

Zu Beginn eines neuen Jahres richtet die Stadt Göppingen traditionell einen Bürgerempfang aus und eröffnet damit den Reigen abwechslungsreicher Veranstaltungen, die das gesellschaftliche Leben der Hohenstaufenstadt prägen. Im Mittelpunkt des Empfangs, der heute Abend ab 18 Uhr in der Göppinger Stadthalle terminiert ist, stehen das Gespräch und die persönliche Begegnung zwischen Bürgerschaft, Repräsentanten des politischen und sozialen Lebens und der Verwaltung.

In den Empfang eingebunden ist die Verleihung der Bürgermedaille an Bürgermeister Mag. Stefan Schmuckenschlager aus der Partnerstadt Klosterneuburg und Bürgermeister Dr. Heiko Voigt  aus Sonneberg. Musikalisch umrahmt wird der Abend durch das Jugendsinfonieorchester Göppingen unter Leitung von Stadtmusikdirektor Martin Gunkel.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel