Befristung als Kompromiss

SWP 11.01.2012

Die 75-Prozent-Stelle der Sozialmanagerin in Ebersbach ist auf vier Jahre befristet. Nachdem Rebecca Harschers Vorgängerin das Rathaus nach zwei Jahren wieder verlassen hatte, wurde die Befristung erneut auf vier Jahre angesetzt.

Heftig umstritten war die Stelle vor etwa drei Jahren im Gemeinderat. Erst nachdem die Verwaltung die Befristung vorgeschlagen hatte, konnte sich die Mehrheit zu einer Zustimmung durchringen. Bei der erneuten Ausschreibung im vergangenen Jahr gab es dann aber keine Zweifel mehr an der Notwendigkeit.