Wäschebeuren B 297 wird ab 7. April komplett gesperrt

Wäschebeuren / SWP 01.04.2015
Das Regierungspräsidium beginnt am Dienstag, 7. April, mit der Beseitigung und Sicherung der Hangrutschung an der B 297.

Der Abschnitt zwischen Wäschenbeuren und Lorch wird voraussichtlich für fünf Tage gesperrt. Der Bund investiert 100.000 Euro in die Baustelle. Eine örtliche Umleitung wird ausgeschildert.