Göppingen Ausstellung: Öl hinter Glas von Bastian Krause

SWP 29.07.2015

Landschaften in Öl, die mit einem Glasrahmen versehen wurden, sind in der Kunst eher selten. Die Stauferland-Galerie in Hohenstaufen präsentiert ab Anfang August solche Arbeiten des jungen Malers Bastian Krause aus Schorndorf. Bekannt wurde Krause durch seine realistischen Greifvögel-Bilder, seine Stauferbauten in Pixeln und durch seine Filmszenen, die er zu den Filmfestspielen von Locarno präsentierte.

Die Ölbilder hinter Glas sind ab Sonntag, 2. August, in der Galerie in der Pfarrstraße 5 in Hohenstaufen ausgestellt. Auch die Greifvogel-Ölbilder sind dort zu betrachten.

Des Weiteren zeigt die Galerie in den Räumen des ehemaligen Ziegenstalls Ölbilder von Barbara Groß aus Hohenstaufen, Aquarelle von Hildegard Beck aus Straßdorf, Aquarelle von Wellhöfer aus Hohenstaufen, Ölbilder von Claus Schrag aus Heroldstatt, Zeichnungen und Aquarelle von Klaus Bürgle aus Göppingen, Copic-Marker Zeichnungen von Martin Gehring aus Ulm, Ölbilder von Annusch Pallasch aus Göppingen, Ölbilder aus Jutta Endtmann, einige Kunstwerke von Künstlern aus unserer Partnerstadt Klosterneuburg und die "Lebensbretter" der Kinder vom Hospizverein der Malteser in Göppingen.

Info Öffnungszeiten der Stauferland-Galerie, Pfarrgasse 5, in Hohenstaufen: Sa. + So., 14-18 Uhr, sowie nach Vereinb., Telefon: (07165) 9 29 399.