Ausstellung im "Museele"

SWP 15.03.2014

Jubiläumsfeier Zu Ehren des 200. Geburtstags von Dr. Heinrich Landerer blickt das Klinikum Christophsbad im Jahr 2014 auf das Leben des Gründers, Arztes, Unternehmers und Wegweisers zurück. Zum Auftakt des Jubiläums findet nächste Woche ein Festakt für geladene Gäste statt.

Vernissage Im Jubiläumsjahr zeigt das "Museele" auch eine Ausstellung im Foyer des Christophsbads, Titel "... Wirst Du ein anderer . . ." Die offizielle Vernissage findet am Donnerstag, 20. März, um 17.30 Uhr im Foyer im Haus 21 statt. Rolf Brüggemann wird in die Schau einführen. Die Ausstellung zu Person, Werk, Zeit und Aktualität des Göppinger Arztes geht nicht nur dem Leben Landerers als Pionier der Psychiatrie nach, sondern hinterfragt auch die Aktualität seiner Behandlungsansätze, zum Beispiel war Landerer Anhänger des Open-Door-Systems und etablierte im Christophsbad Ansätze der Milieutherapie.

Ein wagemutiger Arzt und Christ