Zwar halten sich die Menschen im Kreis Göppingen größtenteils an die vom Land Baden-Württemberg verhängte eingeschränkte Ausgangssperre, doch vereinzelt muss die Polizei hin und wieder kleinere Menschenansammlungen auflösen.

In Eislingen stellte die Polizei in am späten Sonntagnachmittag zwei unterschiedliche Gruppen von Personen in der Stuttgarter und Weilerbachstraße fest. Jeweils vier Personen standen im öffentlichen Raum eng beieinander und unterhielten sich. Polizisten lösten die Gruppen auf und schickten die Beteiligten weg.

In Geislingen beendete die Polizei gegen 16 Uhr in der Gartenstraße die Ansammlung einer fünfköpfigen Personengruppe.

Corona Ausgangssperre und Kontaktverbot 20 Personen flüchten aus Pizzeria in St. Georgen

St. Georgen

Interaktive Corona-Echtzeitkarte: Aktuelle Zahlen zu Infektionen und Toten

Damit ihr in der Corona-Krise auf dem aktuellen Stand bleibt, findet ihr im unten stehenden Artikel eine interaktive Echtzeitkarte. In dieser könnt ihr euch jederzeit die neuesten Zahlen zu den Infizierten und Toten in ganz Deutschland ansehen.