AUS DEN KINDERGÄRTEN

Der Kindergarten St. Gallus hatte Besuch von der Kreisverkehrswacht.
Der Kindergarten St. Gallus hatte Besuch von der Kreisverkehrswacht.
SWP 12.04.2012

Kindergarten St. Gallus

Göppingen - Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Was muss ich beachten um sicher über den Zebrastreifen zu kommen und wie überquere ich die Straße bei einer Ampel? All diese Fragen beantwortete Frau Greder von der Kreisverkehrswacht den Vorschulkindern des Kindergartens . In einer Theoriestunde erfuhren die Kinder viel über die Verkehrsteilnahme und brachten ihre Erfahrungen mit ein. Anschließend ging es zum praktischen Üben an den Zebrastreifen. Jedes Kind überquerte, mit Warnweste ausgestattet, vorschriftsmäßig die Straße. Mit diesem neuen Wissen sind nun die Kinder auf ihren zukünftigen Schulweg und das Verhalten im Straßenverkehr gut vorbereitet. Zum Schluss bekamen die Vorschüler für sich ein Ausmalheft und eine Informationsbroschüre.

Kindergarten Flohkiste

Göppingen - Vor kurzem hatten die Vorschüler der Bewegungs-Kita "Flohkiste" ein besonderes Erlebnis. 16 Vorschüler machten sich auf den Weg zum Göppinger Rathaus. Die Kinder wurden von Bürgermeisterin Gabriele Zull liebevoll mit Butterbrezeln und Säften empfangen. Dann ging es los mit der Besichtigung des Rathauses. Zuerst ging es in den Sitzungssaal. Bürgermeisterin Zull gab den Kindern einige interessante Informationen über die Stadt Göppingen, das Rathaus . Im Trauzimmer erklärte sie den Kindern, wie eine Trauung abläuft und spielte mit den Kindergartenkindern eine solche nach, was sehr zur Belustigung beitrug. Dann ging man zum sogenannten "i-Punkt". Die letzte Station war das neu eingerichtete Spielzimmer. Das Highlight dort war, dass Gabriele Zull ein Fenster öffnete und die Kinder von ganz hoch oben auf die "Neue Mitte" blicken konnten.