Kreis Göppingen Auch S-Bahn und Straßensanierung auf dem Plan

Kreis Göppingen / SWP 04.01.2012

Eine lange Tagesordnung haben die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt und Verkehr des Kreistags am nächsten Dienstag, 10. Januar, abzuarbeiten. In der Sitzung, die um 14.45 im Landratsamt in der Lorcher Straße beginnt, geht es unter anderem um den Haushaltsplan für das Jahr 2012. Die Fraktionen haben unterschiedliche Anträge gestellt.

Beraten wird über das weitere Vorgehen, um einen Vorlaufbetrieb für eine S-Bahn in den Landkreis zu bekommen, der bereits vor Fertigstellung der Schnellbahntrasse möglich sein könnte. Thema ist auch eine Teilintegration in den Verkehrsverbund Stuttgart zum 1. Januar 2013. Auch die generelle Nahverkehrskonzeption steht zur Beratung an.

Außerdem geht es um die seit längerem geforderte Neukonzeption des Abfallwirtschaftskonzepts und ein Konzept zur langfristigen Entsorgungssicherheit. Beraten wird über den Antrag, den Etat für die Kreisstraßen um eine halbe Million Euro zu erhöhen. Auf der Tagesordnung steht des weiteren das integrierte Klimaschutzkonzept des Landkreises sowie ein Bericht über die Technologieplattform Biotechnologie in Geislingen-Türkheim.

Schließlich werden die Ausschussmitglieder auch über das Marketing für das Metropoltickets beraten, die Erhöhung der Mittel für Radwege und mehrere Straßenbauvorhaben.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel